Schalke 04 hat durch ein 2:0 gegen eine Bremer U-21-Auswahl das Hallenturnier in Oldenburg gewonnen und feierte somit einen erfolgreichen Trainingsstart.

Nach dem Ende der Winterpause war Trainer Felix Magath mit 14 Profis nach Oldenburg gereist.

"Ich möchte Erfolg haben und deshalb wollten wir dieses Turnier gewinnen", erklärte Magath vor dem Turnierstart.

Auch Stars wie Torwart Manuel Neuer, Kevin Kuranyi und Nationalspieler Heiko Westermann wurden eingesetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel