Nach dem starken Saisonstart und der momentanen Tabellenführung in der Bundesliga träumt Uwe Seeler schon vom Meistertitel für seinen Hamburger SV.

"Nach so einem Start sollte man das Ziel Meisterschaft nicht aus den Augen verlieren. In jedem Fall werden wir auf einem Champions-League-Platz landen", sagte der 71-Jährige der "Bild"-Zeitung.

"Es wäre mein größter Traum, noch ein Mal den HSV als Deutschen Meister zu sehen. Ich wäre der glücklichste Mensch auf Erden", so Seeler weiter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel