VfB Stuttgart ist ohne seine wechselwilligen Mittelfeldspieler Yildiray Bastürk und Jan Simak in das Trainingslager nach La Manga abgereist. Vor dem Abflug begrüßte Trainer Christian Gross ansonsten nahezu seinen gesamten Kader.

Neben Martin Lanig und Afrika-Cup-Teilnehmer Arthur Boka fehlten nur Bastürk und Simak. Bastürk will Optionen für einen Vereinswechsel prüfen, Simak ist bei mehreren Zweitligisten im Gespräch. Gross nahm Daniel Didavi vom VfB II und Tobias Rühle von der U19 dafür mit auf die achttägige Reise nach Spanien.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel