Der VfB Stuttgart ist offenbar an einer kurzfristigen Verpflichtung von Linksverteidiger Cristian Molinaro von Juventus Turin interessiert.

Nach übereinstimmenden Meldungen italienischer Medien wollen die Schwaben den 26-Jährigen für die Rückrunde ausleihen.

Nach dem Abgang von Ludovic Magnin zum FC Zürich und der Teilnahme des ivorischen Nationalspielers Artur Boka am Afrika-Cup steht dem VfB vorerst kein Linksverteidiger zur Verfügung. Die Stuttgarter hatten deshalb auch schon Interesse am Bochumer Christian Fuchs bekundet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel