Mittelfeldspieler Peer Kluge vom 1. FC Nürnberg wechselt nun doch zum Ligakonkurrenten Schalke 04.

"Wir sind uns einig", bestätigte Club-Sportdirektor Martin Bader am Montag im Trainingslager der Franken im türkischen Belek. Die Ablösesumme für den 29-Jährigen soll bei 1,5 Millionen Euro liegen.

Spätestens am Dienstag soll Kluge im Trainingslager der Schalker im spanischen Chiclana de la Frontera eintreffen. Der abwanderungswillige Kluge gilt als Wunschspieler von Schalkes Trainer-Manager Felix Magath.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel