Eintracht Frankfurt will den algerischen Nationalspieler Rafik Djebbour verpflichten.

Der 25 Jahre alte Angreifer vom griechischen Erstligisten AEK Athen traf am Mittwoch im Wintertrainingslager der Eintracht in der Türkei ein und soll bei den Hessen einen Leihvertrag bis zum Saisonende unterschreiben.

"Das ist sicher eine gute, vielversprechende Lösung für uns. Er ist ein sehr guter Stürmer, der eine gute Schnelligkeit und ein gutes Kopfballspiel hat und mit beiden Beinen zum Abschluss kommen kann", sagte Eintracht-Coach Michael Skibbe.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel