Ze Roberto soll am kommenden Dienstag wieder zum Hamburger SV stoßen. Der Brasilianer hatte ohne Angaben von Gründen auf die Reise ins Trainingslager verzichtet und sich erst am Montag bei Bruno Labbadia gemeldet.

Der HSV belegte den Südamerikaner, der sich nach einer Bänderverletzung noch im Aufbautraining befindet, mit einer Geldstrafe. Nach seiner Rückkehr sollen zunächst die Heilungsfortschritte untersucht werden.

"Wir möchten natürlich sehen, wie es dem Fuß von Ze geht. Wenn wir das wissen, können wir weiter planen", sagte Labbadia.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel