Mit einem Schützenfest hat Schalke 04 sein Testspiel-Programm im kurzen Winter-Trainingslager abgeschlossen.

Gegen den spanischen Fünftligisten Conil CF gewann der Bundesliga-Zweite am Donnerstag in Chiclana de la Frontera 14:0. Trainer und Manager Felix Magath wechselte zur Halbzeitpause komplett durch.

Bester Torschütze war drei Tage nach dem 5:5 gegen Fortuna Düsseldorf der ehemalige Nationalspieler Gerald Asamoah, der in Magaths Plänen keine Rolle mehr spielt, mit fünf Treffern. Neuzugang Edu traf zweimal.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel