Nürnberg muss sich auf der Suche nach einem Mittelfeldspieler umorientieren: Wunschkandidat Mickael Tavares erhält vom Hamburger SV keine Freigabe.

"Ich kenne das Interesse, aber man muss sich doch nur unsere aktuelle Kader-Situation anschauen. Wir können keinen abgeben", sagte HSV-Coach Bruno Labbadia der "Hamburger Morgenpost".

Zuvor hatte Tavares den Wunsch bekundet, zu den Franken zu wechseln. "Ich habe mit Nürnberg gesprochen. Dort könnte ich die Einsatzzeit bekommen, die mir hier fehlt. Das wäre wichtig, ich will spielen", sagte er.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel