Die Bundesliga-Stiftung hat im Rahmen des Neujahrsempfangs der Deutschen Fußball Liga in Frankfurt/Main den ersten sieben Kuratoren Ernennungsurkunden verliehen.

Fußball-Idol Günter Netzer, TV-Legende Fritz Pleitgen, adidas-Chef Herbert Hainer, Fecht-Olympiasiegerin Britta Heidemann, Reck-Weltmeister Eberhard Gienger sowie die Ehrenmitglieder des Ligaverbandes, Gerhard Mayer-Vorfelder und Wilfried Straub, wurden für ihr Engagement für die Stiftung geehrt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel