Nach seiner erneuten öffentlichen Kritik an der Transferpolitik des Vereins muss Trainer Michael Skibbe von Eintracht Frankfurt zum Rapport beim Vorstand antreten.

"Ich habe kein Verständnis für seine provokanten Äußerungen, die er immer wieder in der Öffentlichkeit macht. Das nervt", sagte Vorstandsboss Heribert Bruchhagen gegenüber "Bild.de".

Skibbe hatte im Wintertrainingslager im türkischen Belek einmal mehr scharke Kritik wegen fehlender Neuzugänge geübt und dabei sogar seine eigene Zukunft bei den Hessen in Frage gestellt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel