Der VfB Stuttgart hat sich im letzten Testspiel der Rückrunden-Vorbereitung erfolgreich gegen den LASK Linz durchgesetzt.

Christian Träsch (14.) und Julian Schieber trafen beim 2:1 (1:1)-Sieg für die Schwaben. Roman Wallner schaffte in einer Partie auf mäßigem Niveau nur den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Gäste (31.).

"Mir haben die Spielfreude und der Zug nach vorne gut gefallen, auch wenn die letzte Entschlossenheit gefehlt hat", sagte Stuttgarts Trainer Christian Gross, dessen Team gegen den VfL Wolfsburg in die Rückrunde startet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel