Nach Informationen des "DSF" steht der Hamburger SV unmittelbar vor der Verpflichtung von Vagner Love.

Der 25-Jährige, der 2005 wesentlichen Anteil am UEFA-Cup-Triumph von ZSKA Moskau hatte, ist aktuell an seinen Heimatklub Palmeiras in der brasilianischen Metropole Sao Paulo ausgeliehen.

Der Angreifer soll nun bis Saisonende auf Leihbasis nach Hamburg kommen. Anschließend habe der HSV eine Kaufoption.

Mit der Verpflichtung wollen die Hanseaten auf die Verletzung von Paolo Guerrero (Kreuzbandriss) reagieren, der noch bis März fehlen wird.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel