Sollte die winterliche Wetterlage beim Rückrunden-Auftakt der Bundesliga und der 2. Liga zu Spielausfällen führen, sollen die Partien bereits in der kommenden Woche nachgeholt werden.

"Es würde direkt am Dienstag oder Mittwoch der nächste Versuch gestartet werden", sagte DFL-Geschäftsführer Holger Hieronymus dem "kicker".

Hieronymus betonte allerdings, dass derzeit keine Begegnung gefährdet sei: "Alle Klubs der Bundesliga und der 2. Liga, die am Wochenende mit Heimrecht ausgestattet sind, haben sich auf die Witterungsumstände eingestellt."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel