Bayern München hat dank Martin Demichelis und Miroslav Klose erstmals seit 608 Tagen wieder die Tabellenführung erobert und damit gleich zum Rückrunden-Auftakt das erhoffte Signal an die Liga gesendet.

Der deutsche Rekordmeister gewann gegen Hoffenheim verdient mit 2:0 (1:0) und zog damit zumindest bis Samstagnachmittag an Bayer Leverkusen und Schalke 04 vorbei an die Spitze.

Die Mannschaft von Trainer Louis van Gaal setzte damit ihren Höhenflug auch nach der kurzen Winterpause fort und landete den siebten Pflichtspielsieg in Folge.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel