Dank Kevin Großkreutz hat Borussia Dortmund seine Siegesserie auch zum Rückrundenauftakt fortgesetzt und sich in der Spitzengruppe festgesetzt.

Der Youngster erzielte in letzter Minute den Siegtreffer des BVB zum 3:2-Erfolg beim 1. FC Köln. Durch den fünften Sieg in Serie und das elfte Liga-Spiel ohne Niederlage festigte die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp den fünften Platz.

Dabei hatte der FC durch Treffer von Kevin McKenna und Youssef Mohamad einen 0:2-Rückstand aufgeholt. Mats Hummels erzielte zuvor zwei Treffer für den BVB.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel