Christoph Moritz hat bei Schalke 04 einen Profivertrag bis zum Jahr 2013 unterschrieben.

Das bestätigte der Mittelfeldspieler des Tabellenzweiten am Rande des 1:0-Sieges zum Rückrundenauftakt gegen den 1. FC Nürnberg. Der 19-Jährige kam vor der Saison von Alemannia Aachen zu den Königsblauen und war zunächst für das Regionalligateam vorgesehen.

Schon vor Saisonbeginn holte ihn Trainer Felix Magath zu den Profis. Dort kam Moritz bislang auf 16 Einsätze und erzielte ein Tor.

Bislang war Moritz als Vertragsamateur bis 2012 an den Klub gebunden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel