Heiko Westermann von Schalke 04 muss sich einer Operation am linken Außenmeniskus unterziehen. Das teilte der Verein in einer Mitteilung mit.

Für den Nationalspieler und Kapitän der "Königsblauen", bedeutet der Eingriff eine mehrwöchige Pause.

Zuletzt hatte der Abwehrspieler mit anhaltenden Knieproblemen zu kämpfen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel