Sieben Monate nach seinem lebensgefährlichen Kart-Unfall feiert Innenverteidiger Ömer Toprak von Aufsteiger SC Freiburg sein Heimspiel-Debüt in der Bundesliga.

Gegen den VfB Stuttgart wird der U-19-Europameister am Freitag nach Angaben von SC-Coach Robin Dutt erstmals in dieser Saison in der Startelf stehen.

"Ich will ihn definitiv in der Mannschaft haben", sagte SC-Coach Robin Dutt am Mittwoch.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel