Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) wird Vorsitzender des Kuratoriums der Robert-Enke-Stiftung.

Das gab der Niedersächsische Fußballverband ibekannt.

Dem Gremium werden zudem Uwe Schünemann, Niedersächsischer Minister für Inneres, Sport und Integration, sowie Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil angehören.

Bis zu zwölf Personen des öffentlichen Lebens können in das Kuratorium berufen werden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel