Sportdirektor Michael Zorc konnnte den BVB-Anhängern Erfreuliches in Sachen Lucas Barrios (25) vermelden:

Der Vertrag mit dem argentinischen Goalgetter, der in dieser Saison bisher 9 Tore für die Dortmunder erzielt hat, wurde vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Dem Spieler werde verdeutlicht, dass der Verein auf lange Sicht mit ihm plant, sagte Zorc.

Zudem besitzt der Verein jetzt auch bessere Argumente gegenüber interessierten Vereinen aus der Bundesliga und dem angrenzenden Ausland.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel