Der Wechsel des US-amerikanischen Nationalspielers Ricardo Anthony Clark zu Eintracht Frankfurt ist perfekt.

Der 26-Jährige vom MLS-Klub Houston Dynamo unterschrieb am Donnerstag einen Vertrag bis zum Saisonende mit Option auf weitere drei Jahre. Der defensive Mittelfeldspieler Clark kommt ablösefrei an den Main und ist ab sofort spielberechtigt.

Allerdings wird Trainer Michael Skibbe im anstehenden Punktspiel der Eintracht am Samstag beim 1. FC Nürnberg noch auf einen Einsatz von Clark verzichten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel