Mirkan Aydin erhält vom VfL Bochum einen Lizenzspielervertrag bis zum 30. Juni 2012.

Vorerst wird der 22-Jährige im Regionalliga-Team eingesetzt, trainieren wird er aber bereits mit den Profis. Im Sommer 2010 soll dann die Berufung in den Profi-Kader folgen.

Aydin, der 2007 von der TSG Sprockhövel zu den Bochumern wechselte, bestritt bislang 56 Spiele (zehn Tore) für die zweite Mannschaft des VfL. In der Bundesliga lief er erstmals am fünften Spieltag der laufenden Saison gegen1899 Hoffenheim (0:3) auf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel