Einer kommt, einer geht: Nach der Verpflichtung des niederländischen Stürmerstars Ruud van Nistelrooy lässt der Hamburger SV den Brasilianer Alex Silva auf Leihbasis zurück in seine Heimat ziehen.

Wie Erstligist FC Sao Paulo bekannt gab, kehrt der 24 Jahre alte Defensivspieler bis Juli 2011 zu seinem Ex-Klub zurück, den er im August 2008 für 6,2 Millionen Euro Richtung Hansestadt verlassen hatte.

"Es ist eine große Freude, für die nächsten 18 Monate zurückzukehren. Ich weiß, dass es für meine Karriere die richtige Entscheidung ist", bekannte der Nationalspieler gegenüber dem "globoesporte".

Silva, der am Montag in Brasilien erwartet wird, war beim HSV in der laufenden Saison nach seinem Kreuzbandriss im Juli des vergangenen Jahres noch nicht eingesetzt worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel