Das Sportgericht des DFB hat die Drei-Spiele-Sperre gegen Per Mertesacker von Werder Bremen bestätigt.

Nach seinem Platzverweis im Spiel gegen 1899 Hoffenheim hatte der Nationalspieler Einspruch eingelegt.

Gegen die Entscheidung des DFB-Sportgerichts kann binnen einer Woche Berufung vor dem DFB-Bundesgericht eingelegt werden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel