Arminia Bielefeld muss zumindest im Spitzenspiel am kommenden Samstag beim FC Augsburg auf Markus Bollmann verzichten.

Der Abwehrspieler zog sich beim 4:2 am Sonntag gegen die TuS Koblenz einen Muskelfaserriss am rechten Adduktorenansatz zu. Die Mediziner rechnen mit einer Trainingspause von etwa 10 Tagen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel