Franck Ribery von Bayern München drängt zurück ins Team des Rekordmeisters.

"Ich arbeite hart, um wieder von Beginn an spielen zu können. Aber ich bin noch nicht bei 100 Prozent. Jetzt brauche ich den Wettkampf", sagte der französische Nationalspieler nach einem 61-minütigen Einsatz beim Testspielsieg (2:0) gegen den Drittligisten FC Ingolstadt.

Ribery hofft, am Samstag im Spiel gegen Mainz 05 "zumindest eine Halbzeit lang zu spielen". Ribery hatte am vergangenen Wochenende beim Sieg des FC Bayern bei Werder Bremen (3:2) nach dreieinhalbmonatiger Veletzungspause ein 21-minütiges Comeback gegeben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel