Der finanziell angeschlagene FC Schalke 04 hat seine Zahlungsmoral wieder deutlich verbessert.

"Im Gegensatz zum Saisonauftakt dauert es nun nicht mehr 36 Tage, sondern nur noch fünf, bis Rechnungen nach dem Zahlungstermin beglichen werden", sagte Thomas Dold, Geschäftsführer des Wirtschaftsanalysten D Deutschland in "GoMoPa.net."

D untersuchte die Zahlungsmoral aller Bundesligavereine.

Spitzenreiter ist Borussia Mönchengladbach. "Bereits elf Tage vor vereinbartem Zahlungsziel sind alle Rechnungen beglichen", berichtete Dold.

Schlusslicht ist der VfB Stuttgart, so Dold: "Mit einem Zahlungsverzug von 20 Tagen hinken die sparsamen Schwaben zurzeit allen anderen Bundesligavereinen hinterher."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel