Interimstrainer Lorenz-Günther Köstner hat offenbar gute Chancen auf ein langfristiges Engagement beim Deutschen Meister VfL Wolfsburg.

"Wir haben keine andere Planung", sagte Wolfsburgs Manager Dieter Hoeneß am Freitag bei "Sky", gab angesichts der schweren nächsten Gegner Bayern München, Bayer Leverkusen und Schalke 04 aber zu bedenken:

"Im Fußball Garantien abzugeben, wäre dumm. Wenn wie diese Hammerspiele nicht erfolgreich gestalten, werden wir eventuell gezwungen sein, nochmal zu reagieren."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel