Der scheidende Torhüter Jens Lehmann vom VfB Stuttgart hat sich gegen eine Neuverpflichtung auf seiner Position ausgesprochen und empfiehlt den Schwaben stattdessen auf Ersatzmann Sven Ullreich zu setzen.

"Ein Vorteil meiner Sperre war, dass ich in Ruhe Sven im Wettkampf sehen konnte", sagte der frühere Nationalmannschaftskeeper den "Stuttgarter Nachrichten".

Lehmann weiter: "Er hat super gehalten, und ich denke, dass er in Zukunft spielen kann".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel