Vor dem Spiel von Eintracht Frankfurt gegen den 1. FC Köln hat die Polizei insgesamt 12 Personen in Gewahrsam genommen.

Laut Polizeibericht kam es an der Mörfelder Landstraße zu einer Schlägerei zwischen rivalisierenden Fan-Gruppen.

Darüber hinaus wurden mehrere Personen bei den Stadionkontrollen von den Ordnungshütern festgesetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel