Marvin Matip verlässt den 1. FC Köln und wechselt zum Karlsruher SC in die 2. Bundesliga.

Das gab FC-Sprecher Christopher Lymberopoulos bekannt.

Der 25-Jährige Verteidiger hatte unter Trainer Zvonimir Soldo seinen Stammplatz zuletzt verloren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel