Mittelfeldspieler Ze Roberto ist beim Hamburger SV nach knapp dreimonatiger Verletzungspause wieder ins Training eingestiegen.

Von einer Blessur am Sprunggelenk weitgehend genesen, absolvierte der 35 Jahre alte Brasilianer am Montag eine erste lockere Einheit.

Der Südamerikaner hofft, am 13. Februar beim Bundesliga-Auswärtsspiel in Stuttgart wieder mit von der Partie sein zu können.

Zuletzt lief Ze Roberto am 8. November 2009 bei Hannover 96 (2:2) im Trikot der Hanseaten auf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel