Der FC Bayern plant noch lange mit den Jungstars Holger Badstuber und Thomas Müller.

Verteidiger Badstuber bleibt dem Rekordmeister bis 2014, Offensivspieler Müller mindestens bis zum Jahr 2013, wie der Klub erklärte.

"Beide haben eine zufriedenstellende Entwicklung gemacht", so FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

Schließlich seien solche Eigengewächse der "Idealfall für den Klub und den Fan". Darum erhalten sie eine deutliche Gehaltserhöhung.

Auch Daniel van Buyten bleibt den Bayern erhalten: Der belgische Abwehrmann verlängerte seinen Vertrag um zwei Jahre bis 2012.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel