Schalke 04 hat mit Nachdruck eine angeblich von Trainer und Manager Felix Magath über "twitter" verbreitete Aussage dementiert.

"Wenn wir dieses Jahr die Meisterschaft nach Schalke holen, wäre ich von einem Engagement beim DFB sicherlich nicht abgeneigt?, ist dort zu lesen.

"Dieser Account ist ein Fake und wir versuchen seit Oktober leider vergeblich, das Ganze zu sperren. Ein absolutes Unding?, sagte Schalke-Pressesprecher Rolf Dittrich Sport1.de.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel