Der FC Bayern München hat seine Talfahrt in der Bundesliga fortgesetzt. Nach zuletzt zwei Niederlagen verspielte das Team von Trainer Jürgen Klinsmann beim 3:3 gegen den VfL Bochum sogar eine 3:1-Führung.

Der VfB Stuttgart hat die Torfabrik von Werder Bremen gestoppt. Nur 45 Stunden nach dem mühsamen Einzug in die Gruppenphase des UEFA-Pokals siegte der VfB mit 4:1 gegen den restlos enttäuschenden Vizemeister, der nach sechs Pflichtspielen ohne Niederlage erstmals wieder als Verlierer den Platz verlassen musste.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel