Ein Psychologe soll die Krise in Hannover stoppen und 96 vor dem Absturz in die Zweitklassigkeit bewahren.

Einen Tag nach der 1:5-Niederlage, stellte der Verein den Kölner Andreas Marlovits vor. Nach bisher zwei Trainerentlassungen, ist dies die nächste Änderung im Trainerstab.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel