Torjäger Ruud van Nistelrooy steht nach seinem Wechsel zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV kurz vor einem Comeback in der niederländischen Nationalelf.

Nachdem der 33-Jährige 2008 offiziell seinen Rücktritt erklärt hatte, öffnete ihm Bondscoach Bert van Marwijk rund dreieinhalb Monate vor Beginn der WM in Südafrika nun wieder die Tür.

"Wir hatten ein gutes Gespräch", sagte van Nistelrooy der Bild am Sonntag: "Er sagte mir: Wenn ich fit bin und spiele, soll ich ihn anrufen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel