Der 1. FC Nürnberg hat ein weiteres Talent langfristig an sich gebunden.

Am Montag erhielt der bisher als Vertragsamateur für den fränkischen Bundesligisten spielende Philipp Wollscheid einen bis Sommer 2012 gültigen Profivertrag.

Über eine Option kann der "Club" den 20 Jahre alten Abwehrspieler um zwei weitere Jahre verpflichten.

"Das ist wieder ein Beispiel, dass es sich für junge Spieler lohnt, über einen längeren Zeitraum mit guten Leistungen in unserer zweiten Mannschaft auf sich aufmerksam zu machen", sagte FCN-Sportdirektor Martin Bader.

"Philipp hat unter Beweis gestellt, dass er Perspektive für unser Bundesliga-Team hat."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel