Bundesligist FSV Mainz 05 wird den Vertrag mit U 23-Trainer Peter Neustädter (44) nicht über die Saison hinaus verlängern. Dies teilte der Klub mit.

Der ehemalige 05-Profi ist seit 2005 für das in der Regionalliga West spielende Nachwuchsteam verantwortlich.

Hintergrund der Trennung ist nach Vereinsangaben eine Neustrukturierung im Nachwuchsbereich.

Die U 23 wird ab der kommenden Saison als letzte Ausbildungsmannschaft des Vereins unter dem Dach des Nachwuchsleistungszentrums geführt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel