Philipp Wollscheid hat beim 1. FC Nürnberg einen Profi-Vertrag bis zum Sommer 2012 unterschrieben.

Der 20 Jahre alte Defensivmann war im Sommer 2009 aus Saarbrücken zum Club gewechselt und absolvierte dort als Vertragsamateur bisher 18 Regionalliga-Spiele für die zweite Mannschaft der Nürnberger, wobei er ein Tor erzielte.

Der FCN besitzt eine Option, um den Innenverteidiger über 2012 hinaus zwei weitere Jahre zu binden.

"Philipp hat unter Beweis gestellt, dass er Perspektive für unser Bundesligateam hat", begründete Sportdirektor Martin Bader die vorzeitige Umwandlung in einen Profi-Kontrakt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel