Florian Heller vom FSV Mainz 05 wurde vom Sportgericht des DFB wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Spiel belegt.

Heller war im Punktspiel zwischen Mainz und Werder Bremen am vergangenen Samstag (1:2) wegen einer Tätlichkeit gegen Aaron Hunt in der 14. Minute von Schiedsrichter Babak Rafati des Feldes verwiesen worden. Er fehlt dem FSV nun im Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel