Der VfL Bochum hat sich in einem Testspiel gegen den Drittligisten VfL Osnabrück durchgesetzt.

Der Kameruner Joel Epalle sorgte beim 1:0 in einer einseitigen Begegnung bereits in der zweiten Minute für den entscheidenden Treffer.

Bochums Trainer Heiko Herrlich, der in der Halbzeit insgesamt neun Wechsel vornahm, sprach nach der Partie gegen den Tabellenführer der 3. Liga von einer "guten Laufeinheit für seine Mannschaft".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel