Im "Fall Amerell" hat Schiedsrichter-Obmann Volker Roth dem früheren Bundesliga-Referee Franz-Xaver Wack eine Klage angedroht.

Wack hatte erklärt, Roth habe seit mindestens fünf Jahren von den Vorgängen um den früheren Schiedsrichter-Sprecher Manfred Amerell gewusst, weil er selbst Roth auf Hinweise für Amtsmissbrauch bei Amerell hingewiesen habe. Diese Aussage weist Roth zurück.

"Wenn Franz-Xaver Wack diese Behauptung aufrecht erhält, werde ich ihn verklagen", wird Roth bei "Kicker online" zitiert. Wack hatte angegeben, Roth habe auf seine Hinweis nicht reagiert und den Verdacht `abgetan". Wack sprach von einem "`System Amerell" und einem `komplexen Netzwerk".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel