Martin Lanig ist ein halbes Jahr nach seinem Kreuzbandriss ins Mannschaftstraining von Bundesligist VfB Stuttgart zurückgekehrt.

"Körperlich bin ich schon wieder auf einem guten Niveau, das Knie macht keine Probleme mehr", sagte der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler, der sein letztes Saisonspiel am zweiten Spieltag gegen den SC Freiburg bestritten hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel