Hannover 96 bangt vor dem Punktspiel gegen Eintracht Frankfurt (15.30 Uhr/live bei LIGA total!) weiter um den Einsatz von Mittelfeldspieler Altin Lala.

Der Routinier hatte sich im Training eine Knieverletzung zugezogen und konnte nur eine Laufeinheit absolvieren. "Es ist allerdings schon besser geworden. Wir hoffen, dass Altin wieder mit der Mannschaft trainieren kann", sagte 96-Coach Mirko Slomka.

Defintiv verzichten muss der Trainer gegen die Eintracht auf die Mittelfeldspieler Jan Rosenthal (Hüftverletzung), Hanno Balitsch (Knieprobleme) und Valdet Rama (Halsschmerzen).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel