Der 1. FC Köln muss im Spiel beim FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr/live bei LIGA total!) ohne den Portugiesen Petit sowie Adil Chihi und Christopher Schorch auskommen.

Petit sah beim 1:1 gegen Bayern München die zehnte Gelbe Karte und ist gesperrt. Chihi (Syndesmoseanriss) und Schorch (Kreuzbandriss) werden noch länger ausfallen.

Nach den Punktgewinnen gegen Leverkusen (0:0) und den Bayern (1:1) will FC-Trainer Zvonimir Soldo auch in Mainz punkten: "Jetzt kommen aber die schweren Spiele gegen Gegner auf Augenhöhe. Ein Sieg in Mainz wäre ein großer Schritt auf dem Weg zum Klassenerhalt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel