Bayern München muss im Spiel gegen den SC Freiburg am Samstag (18.30 Uhr/live bei LIGA total!) auf Superstar Franck Ribery verzichten.

Der französische Nationalspieler fällt wegen einer Sprunggelenksblessur aus.

"Wir müssen Franck Ruhe geben und ihn langsam wieder aufbauen. Es war klar: Wenn er gegen Florenz spielt, fällt er gegen Freiburg aus", sagte Trainer Louis van Gaal über Ribery, der sich im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League (2:3) fitspritzen ließ.

Neben Ribery könnte auch Mark van Bommel ausfallen. Der Kapitän hat eine Stirnhöhlenentzündung, über seinen Einsatz soll erst kurz vor Spielbeginn entschieden werden.

Sicher fehlen werden Mario Gomez (Muskelfaserriss in der Wade), Martin Demichelis (Gesichtsverletzungen) und der erkrankte Hamit Altintop. Diego Contento kehrt dagegen wieder in den Kader zurück, nachdem er seine Fleischwunde am Knie auskuriert hat.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel