Hoffenheims Mittelfeldspieler Tobias Weis soll in der neuen Saison offenbar nicht mehr für die Kraichgauer spielen.

Laut "Bild" sind die beiden Ruhrpottklubs Borussia Dortmund und Schalke 04 an einer Verpflichtung des Hoffenheimers interessiert, Schalke soll allerdings die besseren Karten haben.

Der Vertrag des 24-Jährigen läuft zum Saison-Ende aus.

Weis selbst äußerte sich nicht zu dem Thema, er sagte nur: "Ich konzentriere mich auf Hoffenheim, alles andere macht mein Manager."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel