Zum zwölften Mal wird Borussia Dortmund am kommenden Samstag im Top-Spiel gegen Bayer Leverkusen die magische Zahl von einer Million Zuschauer während einer Saison knacken.

Das Westduell ist mit 80.552 Besuchern ausverkauft. Damit liegt der Schnitt nach dem 14. Heimspiel am Samstag bei 76.360 Zuschauern.

In Europa belegt der BVB derzeit Rang zwei hinter Champions-League-Sieger FC Barcelona (77.607) und vor dem englischen Meister Manchester United (74.729). Real Madrid ist mit einem Schnitt von 72.862 Besuchern Vierter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel